Zungenbefund

Die Zungendiagnostik / Zungendiagnose ist eine Untersuchungstechnik auf dem Gebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin. Das Lesen und Bewerten der Zungenveränderungen ist ein wesentliches Element in der Diagnostik der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Es werden Oberfläche, Größe, Form, Spannkraft und Beweglichkeit sowie die Unterseite,
hier besonders die Venen (Blutgefäße) beurteilt. Sämtliche Veränderungen in Farbe, Form und Belag können auf Disharmonien hinweisen und unterstützendie Diagnosefindungin der Chinesischen Medizin, neben dem Fühlen des Pulses
zur Pulsdiagnostik.